Avis2000 im Detail

 

Bilderalbum

Avis2000 ist eine speziell auf Windows entwickelte Branchenlösung für Autoverwertungen und setzt bezüglich Bedienerfreundlichkeit und Funktionalität neue Masstäbe. Avis2000 umfasst folgende Leistungsmerkmale:

Funktionen (Kurzbeschrieb)
Es werden unter anderem folgende Stammdaten unterstützt: hierarchisches Lager für Fahrzeuge und Teile, Reservationen, Eurotaxdaten inkl. Neuteilepreise, Pneu, Teile- und Warengruppen, Artikel (für Neuteileverkauf), Rechnungen / Quittungen und Gutschriften, Kunden, Lieferanten und Garagen / Versicherungen, Lagerstandorte, Rabatte, Kondititonen, MwSt u.v.m.

Es wird der gesamte Datenfluss einer Autoverwertung unterstützt, beginnend mit der Offertstellung für Wracks bis zum Verkauf der Einzelteile oder ganzer Fahrzeuge.

Für die Etikettierung von Teilen, Fahrzeugwracks oder von Lagergestellen unterstützt Avis2000 spezielle Etikettendrucker mit Barcode. Genauso wie Laserscanner und Barcode-Lesestifte für den Teileverkauf oder Lagerein- und Ausgänge.

Ebenfalls kann Avis2000 mit dem Internet das Teilelager synchronisieren. Sie können in Verbindung mit IntraAvis2000 ihre Teile und Fahrzeuge auf dem Internet anbieten.

Weitere Informationen
Avis2000 unterstützt selbstverständlich den automatischen Zahlungsverkehr (VESR) und besitzt eine integrierte Schnittstelle zum dem weitverbreiteten Finanzsystem SesamNT. So können Rechnungen/Quittungen mit allen Detailpositionen - auch unter Angabe der Kostenstelle - auf Sesam DebiNT gebucht werden. Die Adressverwaltung der Debitorenbuchhaltung DebiNT und von Avis2000 ist integriert, eine Doppelerfassung der Debitoren entfällt.

Des weiteren ist in Avis2000 die OccNet-Schnittstelle eingebaut. Mit dem OccNet-System können Sie ihre Teile in ein zentrales Lagersystem verschiedener Autoverwerter einbringen und können selbst auch die Teile der anderen OccNet-Teilnehmer abfragen (Voraussetzung ist die Aufnahme in den OccNet-Verein).

Die Teileabfrage erlaubt das finden von Teilen in sekundenschnelle sowohl im eigenen Lager als auch auf dem Zentrallager OccNet. Im eigenen Lager können im gleichen Arbeitsgang auch Reservationen für ein oder mehrere Teile getätigt werden.

Als weiteres Highlight ist in Avis2000 ein Graphikserver eingebaut. Sie können maximal 4 Photographien pro Fahrzeug ablegen und diese jederzeit wieder betrachten.

Das Online-Hilfesystem ist umfangreich und erlaubt ein schnelles Einarbeiten in das Programm.

Für den Datenimport- und Export stehen das ASCII und das dBase-Format zur Verfügung.

Avis2000 ist nicht modal. Dies bedeutet, dass Sie jederzeit das Arbeitsgebiet wechseln können.

Datenbanken
Avis2000 baut auf einer echten SQL-Datenbank auf und kommuniziert mit dieser via ODBC. Avis2000 ist somit auch in einer Mehrbenutzerversion für diverse - z.B. Oracle, Informix, MS SQL-Server, Sybase SQL Anywhere, IBM DB/2 etc. - Datenbankserver erhältlich.

Auswertungen
Avis2000 erlaubt das Erstellen von Auswertungen im Dialogverfahren oder aber direkt mit SQL-Syntax für fortgeschrittene Benutzer. Die Abfragen können gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden. Den Analysemöglichkeiten sind somit praktisch keine Grenzen gesetzt!

Als Besonderheit erlaubt Avis2000 die Parameterierung von Abfragen. Ein und dieselbe Abfrage kann somit beispielsweise für unterschiedliche Zeiträume oder Gruppierungen verwendet werden.

Formulare und Listen
Es werden eine große Anzahl von Listen und Standardformularen mitgeliefert.

Avis2000 besitzt einen eigenen Formular- und Listeneditor. Mit Diesen können Formulare und Listen in einer beliebigen Anzahl für alle Dokumenttypen, aber auch für die Stammdaten erstellt und gespeichert werden. Selbstverständlich versteht der Formulareditor die Abfragesprache SQL und kann somit z.B. auch für Reports und Analysen verwendet werden.